· 

Biotin ist wichtig für gesunde Haut, gesundes Haar und gesunde Nägel

Den Anfang bildet die Frage aller Fragen:

Was wird mit was eingenommen und wann und womit?

Denn mit Dosierung kann man viel falsch machen!

 

Biotin, ein kürzlich entdecktes wasserlösliches B-Vitamin, ist Coenzym für fünf Carboxylasen, Enzyme, die unter anderem in der Glucose- und Fettverbrennung, Fettsäuresynthese, Gluconeogenese und im Aminosäure-Stoffwechsel eine Rolle spielen.

 

Darüber hinaus wird Biotin an Histone gebunden (H2A, H3, H4), wichtige strukturgebende Proteine in Chromosomen, die sicherstellen, dass die DNA kompakt gefaltet wird, und auf diese Weise zur Stabilität des Genoms beitragen.

 

Biotin wirkt unter anderem eng mit Folsäure, Pantothensäure, Vitamin B12 zusammen. Das Vitamin ist wichtig für gesunde Haut, gesundes Haar und gesunde Nägel. Biotin trägt möglicherweise dazu bei, das Grauwerden der Haare zu verhindern, und kann bei Haarausfall helfen (insbesondere bei Männern). Ein geringfügiger Biotinmangel während der Schwangerschaft erhöht wahrscheinlich das Risiko für angeborene Fehlbildungen.

 

QUELLEN

 

Eier, Leber, Vollkorngetreide, Gemüse.

 

ANZEICHEN EINES MÖGLICHEN MANGELS

 

Dünner werdendes Haar, Haarausfall, brüchige Nägel, Bindehautentzündung, Hautinfektionen, trockene Haut, Hautausschlag um Augen, Nase und Mund, verminderte Widerstandskraft.

 

ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN

 

• Allgemeine therapeutische Dosierung: 0,5-2,5 mg/Tag

• Brüchige Nägel: 0,5-2,5 mg/Tag

• Typ-2-Diabetes: 2-2,5 mg/Tag (vorzugsweise in Kombination mit Chrom)

• Diabetische periphere Neuropathie: bis 10 mg/Tag

• Seborrhoische Dermatitis, Leiner-Krankheit: 2-5 mg/Tag

• Muskelkrämpfe bei Hämodialysepatienten 1 mg/Tag

• Unerklärlicher Verlust des Geschmacksinns: 5-20 mg/Tag

• Multiple Sklerose: 100 mg/Tag oder mehr (siehe Literaturverweis 6 und 7)

 

WECHSELWIRKUNGEN

 

• Verschiedene Medikamente können den Biotinbedarf erhöhen: Sulfa-Antibiotika, Antikonvulsiva (Primidon, Carbamazepin, Phenytoin, Phenobarbital, Valproinsäure), Isotretinoin und die Antibabypille. Die zusätzliche Einnahme von Biotin kann dann angebracht sein.

• Alpha-Liponsäure verringert möglicherweise die intestinale und zelluläre Aufnahme von Biotin. Die Einnahme von zusätzlichem Biotin kann wünschenswert sein (vorzugsweise zu einer anderen Tageszeit wegen der Resorptionskonkurrenz).

• Eine hohe Tagesdosis Biotin beeinträchtigt mehrere Immunoassays, die auf der Streptavidin-Biotin-Technologie basieren (siehe Literaturverweis 9).

 

SICHERHEIT

 

Die AI (angemessene Zufuhr) von Biotin für Erwachsene wird auf 30 µg/Tag (Schwangerschaft/Stillzeit 35 µg/Tag) geschätzt, aber für eine gute Genomstabilität kann eine höhere Zufuhr erforderlich sein.

 

Biotin ist ein sehr sicherer Nährstoff, selbst in sehr hohen Dosierungen (bis zu 200 mg/Tag bei Biotinidase-Defizienz). Eine hohe Dosis Biotin kann in manchen Fällen (harmlose) gastrointestinale Beschwerden verursachen.

 

Als allgemeine Zufuhrobergrenze werden 2,5 mg (2500 µg) pro Tag vorgeschlagen. In Studien wurden jedoch ohne Probleme höhere Dosen über lange Zeiträume eingesetzt (z. B. 10 mg pro Tag über 4 Jahre bei diabetischer Neuropathie).

 

KONTAKT-INFORMATION

 

Wie Sie mehr über meine Gesundheits-Akademie erfahren und herausfinden können – und ob Sie überhaupt dafür qualifiziert sind – das darin enthaltene 30-minütige Fallstudie-Video ist KOSTENLOS!

 

>>> einfach hier klicken!

 

Oder kontaktieren Sie mich unter: Volker Meyer support@dasgesundevolk.eu

 

Ich garantiere, dass Sie durch KORREKTE DOSIERUNGEN von Vitaminen, Mineralien, etc. Ihren prominenten gesundheitlichen Engpass „X“ (was immer er sein mag) lösen werden, um Ihr wichtiges Bedürfnis „Y“ (ein höher gestecktes Ziel) zu erreichen!

 

Schön, oder? 

 

PS: Ich mache Winterpause bis Anfang Januar 2024, ab dann geht es wieder weiter mit meinen wöchentlichen Blog-Artikeln.


 

VITAMINE, MINERALIEN UND NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL BESTELLEN!

 

Vitals hat die Ambition, die wirksamsten Nahrungsergänzungsmittel zu entwickeln. Mit den am besten geeigneten Dosierungen, der besten Qualität und der höchsten Reinheit.

 

Die Bestellung von Vitaminen, Mineralien und Nahrungsergänzungsmitteln ist ganz einfach. Sie bekommrn 15% Rabatt für JEDE Bestellung!

 

Link: https://www.vitals.eu

Rabattcode: 3037931

 

Wenn der Code nicht verwendet wird, entgeht Ihnen ein 15% Rabatt !!!

  

Im Warenkorb geben Sie unter „Angebotscode“ diesen Code ein und klicken auf aktivieren, woraufhin der Rabatt berechnet wird.